Billigflüge finden

Angebote suchen

Der Flughafen Faro ist das Tor zur Algarve in Portugal. Eine über 200 km lange Küste voller golden glänzender Strände, das funkelnde blaue Meer und fast endloser Sonnenschein machen den Reiz der Region aus.

Da die Algarve bei Briten, Iren, Niederländern und Deutschen gleichermaßen beliebt ist, herrscht unter den Fluglinien große Konkurrenz. Es gibt enorm viele billige Flüge nach Faro.

Viele Touristen können nur einen flüchtigen Blick auf die Stadt werfen, bevor sie in ihre Resorts entlang der Küste weiterreisen, aber diese kleine Stadt, die auch das administrative Zentrum der Algarve ist, hat sehr viel zu bieten. Die Ria Formosa - ein riesiges Lagunensystem - wird von den sich auf 60 km erstreckenden Nehrungen voller Strände und Sanddünen vor dem Meer geschützt. Der Naturpark, dessen Hauptattraktion die Rosaflamingos sind, besteht aus zwei Halbinseln und fünf Nehrungen. Zur Region Faro gehören die Halbinsel Ancao und die Inseln Barreta und Culatra. Praia de Faro und Praia da Culatra sind nur zwei der beliebtesten Strände. Im Sommer verkehrt ein regelmäßiger Bootsservice nach Culatra.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel der Hafen von Faro, wo ihr den Fischern bei der Arbeit zusehen könnt, die Kathedrale und die Museen, darunter das Marinemuseum und das Museu Municipal zur Stadtgeschichte. Der "Arco da Vila" (Torbogen) markiert den Eingang zu Faros Altstadt, ein stimmungsvolles Viertel voller Läden und Restaurants.

Klima in Faro

Faros südliche Lage beschert der Stadt ein mildes mediterranes Klima. Im Sommer liegen die Temperaturen normalerweise bei ungefähr 26 °C und es ist trocken. Die Wintertemperaturen reichen von 9 °C bis 15 °C und zwischen Oktober und Januar regnet es am meisten.

Wann fliege ich am besten nach Faro

Hochsaison:

Faro ist immer voll von Sonnenanbetern, die im Sommer, speziell im Juli und August, billige Flüge nach Faro gebucht haben. Die Hauptstadt der Algarve kann mit hervorragenden Stränden und einem aufregenden Nachtleben aufwarten.

Im Juli findet auch das "Concentracao Internacional de Motos" statt, ein vier Tage und drei Nächte dauerndes Treffen von Motorradfans mit Paraden, Konzerten, Essen und Motorradwettbewerben.

Nebensaison:

Spätfrühling, Frühsommer und Herbstanfang sind gute Zeiten, um einen billigen Flug nach Faro zu erhaschen. Dann ist das Wetter noch warm und es sind wenige Touristen in der Region. Wenn ihr Ende Herbst oder im Winter an die Algarve reist, solltet ihr eure Regenjacken nicht vergessen.

Unterwegs in Faro

Zu Fuß lassen sich die gepflasterten Gässchen der Altstadt Faros am besten erkunden, achtet aber darauf, dass ihr bequemes und festes Schuhwerk mitnehmt. Die Stadt ist klein genug, dass Laufen als einzige Art der Fortbewegung völlig ausreicht. Ihr könnt aber auch ein Fahrrad mieten oder ein Taxi rufen.

Fähren fahren in der Hauptreisezeit unter anderem die Ilha da Barreta an, eine Insel voller wilder Blumen und langen Sandstränden. Erkundet die Naturwunder der Region und macht im Nationalpart Ria Formosa eine geführte Bootstour durch die Salzmarschen.

Busse bringen euch an die Strände und EVA-Busse fahren auch in andere Teile der Algarve.

Faro Insider-Informationen

  • Die Hauptstadt der Algarve wird oft nur von Touristen besucht, die auf dem Weg in die Küstenresorts sind. Die Stadt hat jedoch genug zu bieten, um Urlauber für ein paar Tage zu unterhalten.
  • Der älteste Teil der Stadt, der auch dem Strand am nächsten ist, wird immer noch von den alten Stadtmauern umgeben. Der Arco de la Villa ist das älteste und beeindruckendste Tor in die Stadt. Dieser riesige klassizistische Bogen wurde im Jahre 1812 eingeweiht und ist heute noch so beeindruckend wie damals.
  • In seiner Nähe befindet sich die Kathedrale, die ebenfalls sehr sehenswert ist. An dieser Stelle befand sich ursprünglich eine Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, das heutige Gotteshaus wurde jedoch im 18. Jahrhundert neu errichtet. Von der Turmspitze aus habt ihr einen atemberaubenden Blick über die Stadt und das Meer.
  • Faro liegt an der Lagune Formosa, deren zahllose Sandinseln und endlose Strände zum Verweilen einladen. Besucht die nahegelegene Ilha de Faro, die über eine Straße mit dem Festland verbunden ist, und genießt einen der am wenigsten besuchten Strände an der Algarve.
  • Die Stadt Tavira ist nicht weit entfernt und eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug. Sie ist eine malerische, alte Stadt und ein Besuch lohnt sich wirklich. Sogar die Reise hierher ist angenehm – ihr fahren durch Orangen- und Feigenhaine. Die Stadt verfügt über vier Strände und zwei Golfplätze.

Für billige Flugtickets nach Faro, wählt euren bevorzugten Abflugsort aus der Liste aus

Abflughäfen für günstigere Flüge nach Faro

 

Nützliche Information zu Faro

Faro travel and flight guide   Faro
Durchschn. Temperatur in diesem Monat inFaro26,1 °CQuelle: World Weather Online
Durchschnittliche Niederschlagsmenge pro Monat inFaro28,2 mmQuelle: World Weather Online
Flugdauer nachFaro3 hrs 8 Min.
Fluggesellschaften die nachFaroAer Lingus, British Airways und Lufthansa
Verfügbare Angebote nachFaro1632
Anbieter mit Deals nachFaroBravofly, ITS und fluege.de
Anzahl der Partner mit Angeboten nachFaro12

 Was zahlt ihr in Faro?

  • 1 Flasche Wasser (1 Liter): €0,40
  • Menü bei McDonalds (oder ähnlich): €6,00
  • einheimisches Bier (0,5 Liter vom Fass): €1,50
  • Billige Mahlzeit: €7,25
  • Wohnung (3 Schlafzimmer), innerhalb des Stadtzentrums, pro Monat: €763,33
  • importiertes Bier (0,33 Liter vom Fass): €2,50
  • Wohnung (1 Schlafzimmer), innerhalb des Stadtzentrums, pro Monat: €373,33
  • Einfache Fahrt, öffentliche Verkehrsmittel: €1,95
  • Taxi, 1 Kilometer (normaler Tarif): €0,90
  • Taxi Basispreis (normaler Tarif): €3,25
Aktualisiert am Quelle