Billigflüge finden

Angebote suchen

Flug Indonesien

Alle Abflughäfen sehen

In der Vergangenheit verschlug es nur Weltreisende oder exzentrische Künstler nach Indonesien. Heute holen Touristen, die für ihre Flitterwochen oder ihren Familienurlaub einen Flug nach Indonesien buchen, alles nach, was sie in all den Jahren verpasst haben. Und gewöhnlich ist die Hauptstadt Jakarta ihre erste Station. Wie die meisten großen, überbevölkerten Städte kann auch Jakarta anstrengend sein. Ein paar Tage hier sind also völlig ausreichend.

Indonesien ist ein aus tausenden Inseln bestehender, landschaftlich abwechslungsreicher Archipel. Die größten Inseln sind Java, Sumatra, Kalimantan, Neuguinea und Sulawesi. Auf Java, der am besten entwickelten Insel, auf der auch Jakarta liegt, gibt es einige atemberaubende Vulkane. Abenteuerlustige Reisende, die einen Flug nach Indonesien buchen, sollten eine Besteigung des noch aktiven Gunung Bromo einplanen. Zentrum des Tourismus ist die kleine Insel Bali, auf der einige der besten Strände und Urlaubsorte des Landes zu finden sind.  Das kulturelle Zentrum der Insel, Ubud, ist für seine Kunstgalerien und Feste bekannt. Die Strände und Tempel der weiter östlich liegenden Insel Lombok werden bei Reisenden immer beliebter, die den Touristenmassen auf Bali entkommen wollen. Die Insel Sumba ist ideal für Reisende, die fernab der üblichen Touristenziele nach dem Ungewöhnlichen suchen. Jedes Jahr findet hier das Pasola-Fest statt, ein rituelles Kriegsschauspiel, bei dem Fremde eingeladen werden, zusammen mit dem Dorfältesten und seinen Gästen in einer Art Übergangsritus eine anregend wirkende Betelnuss zu kauen.

Klima in Indonesien

In Indonesien ist es das ganze Jahr über heiß und feucht, doch im Inneren der Inseln kühler als an den Küsten. In der Monsun-Zeit von Dezember bis März kommt es zu heftigen Regenfällen. Die Trockenzeit von April bis Oktober ist die beste Reisezeit, da Autofahren sowie einige Aktivitäten während der Regenzeit eher schwierig zu bewerkstelligen sind.

Wann fliege ich am besten nach Indonesien

Hochsaison:

In Indonesien ist die Trockenperiode von Juni bis September Hochsaison; dann buchen die meisten Besucher einen Flug nach Indonesien. An den Stränden und der Küste im Süden herrschen jedoch das ganze Jahr über warme Temperaturen. Wenn euch also ein kleiner Regenschauer am Nachmittag nichts ausmacht, könnt ihr jederzeit nach Indonesien reisen.

Nebensaison:

Wenn ihr in die nördlichen Regionen reist, dann besser nicht in der Regenzeit, wenn es hin und wieder zu Überschwemmungen kommt.

Unterwegs in Indonesien

Einige Fluggesellschaften bieten Inlandsflüge an, hauptsächlich zwischen Jakarta, Bali, Yogyakarta und Surabaya.

Zwischen den Inseln verkehren auch Fähren, die hohen Standards entsprechen.

Auf den Hauptinseln gibt es drei Klassen von öffentlichen Bussen – Ekonomi, Express und Luxus. Die Luxus-Busse verfügen als einzige über Klimaanlagen und genug Platz für Taschen und Rucksäcke. Eine Fahrt in einem Ekonomi-Bus ist jedoch ein unvergessliches Erlebnis.

Indonesien Insider-Informationen

  • In Jakarta, der Landeshauptstadt auf der Insel Java, gibt es einiges zu unternehmen: Museen, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars… In der Jalan Jaksa, einer sehr lebhaften Straße in der Innenstadt, gibt es viele günstige Übernachtungsmöglichkeiten für Rucksackreisende. Sie ist mit der Khao San Road in Bangkok zu vergleichen und zieht Menschen an, die eine günstige Unterkunft suchen und gern andere Reisende kennenlernen.
  • Yogyakarta ist sowohl der Name einer Provinz als auch deren Hauptstadt auf Java. Die Stadt ist als Zentrum von Kunst und Kultur bekannt. Typische Kunstformen sind Batik, Musik, Tanz und Schattentheater. Jeden Sonntag und Donnerstag Vormittag werden in der Bangsal Srimanganti-Halle auf der Kraton-Palastanlage Tänze zu traditioneller Gamelan-Musik dargeboten.
  • Bali ist eine traumhafte Insel, umgeben von warmem Meerwasser, mit wunderschönen Stränden und einer Kulisse aus Wäldern, Vulkanen und Reisfeldern.
  • Besucht Borobodur, den buddhistischen Tempel in Zentral-Java. Die beste Zeit für eine Besichtigung des eindrucksvollen Tempels und seiner vielen Buddha-Statuen ist bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Ihr könnt mit einer der vielen Touren, die von Jakarta aus angeboten werden, hierher kommen. Oder ihr mietet ein Auto und fahrt selbst.
  • Die Insel Lombok liegt östlich von Bali und hat ebenso schöne Strände. Schnorcheln und Tauchen sind hier sehr beliebt, doch auch im Inneren der Insel weitab von den Stränden gibt es viele Sehenswürdigkeiten, z. B. die schwimmenden Justizpaläste.

Für billige Flugtickets nach Indonesien, wählt euren bevorzugten Abflugsort aus der Liste aus

Abflughäfen für günstigere Flüge nach Indonesien