Billigflüge finden

Angebote suchen

Mexiko – heiß, scharf, würzig. Vom allseits beliebten Essen kennen wir das zentralamerikanische Land bereits. Doch es wäre schade, Mexiko nur mit seinen leckeren Burritos zu assoziieren. Denn das Land hat weit mehr zu bieten als nur kulinarische Genüsse. Dschungel, blütenweiße Sandstrände, pueblo-bestandene Dorfstraßen, bunte Volkskunst und lebhaftes Stadtleben.

In Mexiko fährt die Natur fast alles auf, was sie zu bieten hat: Üppige Dschungel mit feuchtwarmem Klima in dem exotische Pflanzen und Tiere gedeihen – und im Gegensatz dazu trockene Wüstengebiete, in denen sich außer Kakteen nichts Lebendiges findet. Schneebedeckte Vulkane und ausgedehnte Strand- und Marschgebiete. Das Ganze in einem Klima, das selten kalt, gelegentlich aber sehr heiß ist. Wer sich nach Mexiko Flügen auf einen Strandurlaub im Süden freut, sollte einen Besuch in der Hochsaison zwischen Mai und September vielleicht vermeiden – dann ist es hier heiß und feucht. Toll ist stattdessen zum Beispiel ein Urlaub in Mexiko im November – bei dem man dem grau-kalten Wetter unserer Breitengrade entkommt und zu Anfang des Monats vielleicht noch die farbfrohen und erstaunlich lebendigen Allerheiligen-Festivitäten mitnehmen kann, zu denen die mexikanischen Friedhöfe wortwörtlich lebendig werden.

Vergangenheit, Geschichte und Kultur sind bei einem Flug nach Mexiko garantiert. Die Azteken hinterließen ihre Pyramiden wie zum Beispiel die von Teotihuacan, während die Maja-Kultur bunte und reichdekorierte Tempel errichtete. Die europäischen Eroberer verewigten sich mit ihren Steinstädten, die mit ihren prächtigen Steinbauten, schattigen Plazas und elaborat verzierten Kirchen und Villen auch heute noch an Spanien erinnern. Dank Diego Rivera und Frida Kahlo ist Mexiko auch in der Kunstgeschichte etabliert – die farbenfrohen Werke des Künstlerpaares sind in Galerien und Museen der Hauptstadt Mexiko City präsent.

Cancun und Yucatan sind auch Mexiko-Neulingen ein Begriff. Cancun ist der Hauptort von Yucatan, einer Halbinsel im Südosten Mexikos, die für ihre Riviera Maya bekannt ist. Einst ein ärmliches Fischerdorf, ist Cancun mittlerweile zum touristischen Hauptanziehungspunkt der meisten Reisen nach Mexiko geworden. Wer nur wenig Zeit hat, kann auf Yucatan Mexiko mit allen seinen Attraktionen auf geringstem Raum erleben – Maya-Ruinen, Regenwald, touristischer Rummel mit Freizeitparks, Strandleben, Restaurants und Cafés bis hin zu Biosphärenreservaten, Nationalparks und schläfrigen Fischerdörfern, alles da. Das lohnt auch einen kürzeren Urlaub von zwei Wochen und kürzer.

Für billige Flugtickets nach Mexiko, wählt euren bevorzugten Abflugsort aus der Liste aus

Abflughäfen für günstigere Flüge nach Mexiko