Billigflüge finden

Angebote suchen

Flug Sarajevo

Alle Abflughäfen sehen

Die Stadt Sarajevo sagt dem Normalbürger etwas aus zwei Gründen. Diejenigen von uns, die alt genug sind, sich zu erinnern, haben heute noch den grauenhaften Jodler im Kopf, mit dem anno 1984 für die Winterolympiade geworben wurde. Politisch Interessierte kennen die Stadt als Kulminationspunkt des Balkankriegs mit der längsten Belagerung moderner Kriegsgeschichte. Dabei ist die Stadt eine Perle und sollte mit seiner reizvollen Lage und architektonischen Schönheit viel mehr verbunden werden.

Als Hauptstadt von Bosnien und Herzegovina liegt Sarajevo in einem Tal zu Füßen der Dinarischen Alpen. Das Wort Alpen sagt es bereits – die Landschaft um Sarajevo ist schroff und dramatisch. Die Stadt dagegen hat reizvolle, attraktive Ecken, die es zu entdecken lohnt. Als Berührungspunkt nicht nur zwischen verschiedenen Religionen, sondern auch zwischen Mitteleuropa und Balkan, zeigt sich Sarajevo als bedeutende Kulturstadt. Im Gebirge können Wandervögel mehrere Zweitausender erklimmen, die zum Teil dicht bewaldet sind.

Nach dem Ende des bosnischen Befreiungskrieges war Sarajevo empfindlich zerstört. Der Schönheit der Stadt hat dies nur bedingt den wortwörtlichen Abbruch getan: Wo sich einst zerstörte Häuser befanden, wird die Stadt heute neu aufgebaut. Die Stadt nutzt dies unter anderem auch zum Ausbau seiner Einkaufsmöglichkeiten und mausert sich zum Shopping- und Business-Zentrum.

Klima in Sarajevo

Im wesentlichen ist das Klima in Sarajevo so, wie wir es auch in Mitteleuropa kennen. Dazu gehören vier ausgeprägte Jahreszeiten, die im Winter auf jeden Fall auch mit Schnee einhergehen. Das liegt natürlich auch an der Lage Sarajevos im Gebirge. Die Sommer in Sarajevo sind angenehm warm mit Durchschnittstemperaturen von 20 bis 25 Grad. Im Winter wird es dagegen kalt – Minusgrade sind hier normal. Bei nur 75 Regentagen durchschnittlich im Jahr könnte man glauben, dass Sarajevo ein Sonnenparadies ist. Die Niederschläge verteilen sich jedoch auf das ganze Jahr, so dass es keine Monate gibt, in denen man vor Regen sicher ist.

Wann fliege ich am besten nach Sarajevo

Hochsaison:

In Sarajevo gibt es eine zweiteilige Hochsaison zu beachten. Im Sommer ist die Stadt dank ihrer Lage im dinarischen Gebirge ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Herzegovina. Zu dieser Zeit sind die Flüge schnell ausgebucht und die Unterkünfte auch schon ausgewählt. Ähnlich sieht es im Winter aus – denn wo einstmals die Olympiade stattfand, gibt es selbstverständlich herrliche Wintersportmöglichkeiten.

Nebensaison:

Wer kann, meidet Sarajevo im Hochsommer und in der Wintersportsaison und sieht sich die Stadt in der Nebensaison an. Besonders der Frühling ist hier schön: Stadt und Wanderwege sind noch nicht überlaufen. Klimatisch ist es jedoch durchaus mild und angenehm, vor allem bei schweißtreibenden Wanderungen.

Sarajevo Insider-Informationen

  • Balkan-Feeling findet man heute noch auf dem Bascarsija Markt. Der Markt ist der alte Basar Sarajevos – und wie der Name schon sagt hat Bascarsija ein orientalisches Flair. Er befindet sich in der Altstadt auf der Nordseite des Flusses Miljacka und hat neben dem Markt selbst noch weitere Attraktionen zu bieten, wie zum Beispiel die Gazi Husrev-beg Moschee.
  • Dem Gedanken an den Balkankrieg kann man in Sarajevo nicht ausweichen. Interessierte können unter anderem das Tunnelmuseum besuchen. Während der Belagerung der Stadt wurde das Tunnelsystem unter Sarajevo zum Aufbewahren und Verteilen von Lebensmitteln, Treibstoff und Munition genutzt. Ein kleines Stück von 25 Metern Länge steht Besuchern zum Besichtigen offen.
  • Wer im Winter nach Sarajevo kommt, fährt zum Skifahren auf die Berge Bjelasnica und Jahorina. Vor allem letzteres ist mit Skipisten für Anfänger bis zum Profi ausgerüstet und hat mehrere Lifte, mit denen man auf die Zweitausender gezogen wird. Auf Bjelasnica gibt es dafür die anspruchsvolleren Abfahrten, die vor allem die fortgeschrittenen Skiläufer entzücken werden.

Für billige Flugtickets nach Sarajevo, wählt euren bevorzugten Abflugsort aus der Liste aus

Abflughäfen für günstigere Flüge nach Sarajevo

 

Wissenswertes zu Sarajevo

Durchschn. Temp. in diesem Monat inSarajevo17,6 °CQuelle: World Weather Online
Durchschn. Niederschlagsmenge pro Monat inSarajevo57,8 mmQuelle: World Weather Online
Devisenkurs inSarajevoKM1,00 = €0,51Quelle: Oanda
Fluggesellschaften mit Flügen nachSarajevoGermanwings, Austrian Airlines und SAS
Verfügbare Angebote für Flüge nachSarajevo625
Partner mit Deals nachSarajevoBravofly, Expedia.de und TUIfly
Partner mit Angeboten nachSarajevo6

 Was zahlt ihr in Sarajevo?

  • Cappuccino: €1,23
  • einheimisches Bier (0,5 Liter Flasche): €0,73
  • importiertes Bier (0,33 Liter Flasche): €0,86
  • 1 Flasche Wasser (1 Liter): €0,58
  • Wohnung (1 Schlafzimmer), außerhalb des Stadtzentrums, pro Monat: €128,90
  • Dutzend Eier: €1,51
  • Einfache Fahrt, öffentliche Verkehrsmittel: €0,92
  • Taxi, 1 Stunde Wartezeit (normaler Tarif): €5,11
  • Taxi Basispreis (normaler Tarif): €0,77
  • Wasser (0,33 Liter Flasche): €0,65
Quelle