Reisetipps
  • Essen und Trinken
  • Familienurlaub
  • Insider Reisetipps
  • Saisonale Reisetipps
  • Sporturlaub
  • Vor dem Flug
  • Wichtige Informationen

Billigflüge nach New York City

Preise ab

€457

Sonderangebote

Ein super Sommer Reise-Angebot finden

Unsere Tipps machen euch zum Angebotsspürhund

Das Aufspüren eines tollen Flugangebots ist keine höhere Mathematik – man braucht nur ein wenig Zeit und Know-How. Folgt unseren Tipps und ihr werdet schon bald die besten Reiseangebote ausfindig machen:

Je früher ihr bucht, desto besser. Last Minute-Angebote können überraschend günstig sein, doch die beste Zeit für Flugangebote ist 30 bis 60 Tage vor Abflug. Das gilt ganz besonders für die Hauptsaison. Sucht sofort nach Flügen, sobald ihr anfangt, vom Urlaub zu träumen.

Verinnerlicht die Goldene Regel von Cheapflug: Vergleicht die Angebote, bevor ihr bucht, damit ihr niemals die Chance auf ein besseres Flugangebot verpasst.

Haltet die Augen nach Angebotsaktionen auf: Wenn ihr euch einen Überblick verschafft und ein unwahrscheinlich günstiges Angebot gefunden habt, bucht es. Die Anzahl der Angebotstickets, die zur Verfügung stehen, ist limitiert und die Tickets gehen schneller weg als warme Semmeln – manchmal reichen ein paar Minuten Zögern und die Tickets sind weg.

Und schließlich: Flexibel sein zahlt sich aus. Wenn ihr keine fixen Vorstellungen von Reisezeit und Reiseziel habt wenn ihr mit der Urlaubsplanung beginnt, erhöht ihr eure Chancen ein echtes Reiseschnäppchen zu ergattern. Je weniger Beschränkungen ihr euren Reiseplänen auferleget, desto besser. Hier sind einige Vorschläge, wie ihr flexibel sein und sparen könnt:

  • Zieht verschiedene Reisedaten in Betracht. Statt an einem Sonntag zu fliegen, sucht nach Flügen am Dienstag, Mittwoch oder Samstag. Das sind meistens die billigsten Flugtage.
  • Darf es einen Tag kürzer sein? Wenn ihr einen Tag später als geplant fliegt oder nur sechs Tage statt einer Woche bleibt, könnt ihr den Reisepreis erheblich senken.
  • Alternative Reiseziele. Wenn ihr unbedingt Urlaub am Strand wollt, entscheidet euch für weniger bekannte Orte oder Städte. Wenn euer Motto lautet, Hauptsache weg, richtet eure Suche in Richtung Berge, Seen oder Städte. Geringere Nachfrage bedeutet bessere Angebote.
  • Sucht nach Flughäfen in der Nähe. Kleinere Flughäfen berechnen oft weniger Steuern und andere Gebühren – dadurch reduziert sich der Flugpreis. Stellt nur sicher, dass ihr nicht mehr für den Transport zum und vom Flughafen zahlt, als ihr vorher beim Flugticket gespart habt.
  • Nutzt die Zwischensaison. Das ist die Zeit zwischen Haupt- und Nebensaison und die beste alternative Reisezeit. Das Wetter ist fast so gut wie zur Hauptsaison, aber es gibt weniger Touristen und bessere Angebote für Flüge und Hotels.

Cheapflights Media Ltd

Aktualisiert Dezember 2011

 
 
Katharina Guderian
Städtetrip nach Beirut, Freiwilligenarbeit mit Koalas in Australien, Bergsteigen auf dem Chimborazo in Ecuador – schlagt was vor, Katha ist dabei. Und weil einfach „nur“ Reisen nicht genug ist, hat die deutsche Journalistin, Fotografin und Marketing-Expertin auch schon in Miami, New York und Buenos Aires gelebt und arbeitet jetzt für die Momondo Group in London.