Reisetipps
  • Essen und Trinken
  • Familienurlaub
  • Insider Reisetipps
  • Saisonale Reisetipps
  • Schnäppchen jagen
  • Sporturlaub
  • Vor dem Flug

Billigflüge nach New York City

Preise ab

€484

Sonderangebote

Einfuhrbestimmungen Türkei

Zollvorschriften bei der Ein- und Ausreise von Türkei-Urlaubern

Generell gelten bei der Einfuhr von Waren nach Deutschland aus der Türkei die gleichen Regelungen, wie bei jedem Land außerhalb der EG. Einige besondere Zollvorschriften sind allerdings zu beachten.

Einfuhr von Waren aus der Türkei nach Deutschland

  • Bedingungen und Mengen- sowie Wertgrenzen

Die Voraussetzungen, unter denen ihr Waren zollfrei aus der Türkei nach Deutschland einführen könnt, findet ihr in unserem Reisetipp Einfuhrbestimmungen außerhalb der EG.

  • Artenschutz

Die Ein- und Ausfuhr von geschützten Tieren und Pflanzen ist verboten, also um sicher zu gehen am besten nichts Derartiges in den Koffer packen, auch keine Muscheln.

  • Arzneimittel

Nach dem deutschen Arzneimittelgesetzes sind Manche Medikamente verboten, die in anderen Ländern frei verkauft werden, zum Beispiel bestimmte hochdosierte Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel oder Naturheilmittel, wie chinesische Heilpflanzen und Produkte mit dem Inhaltsstoff Melatonin.

  • Gefälschte Markenartikel

Die Einfuhr für den Eigengebrauch ist nicht verboten, für kommerzielle Zwecke allerdings schon. Außerdem darf der Wert der Waren bei Flugreisen 430 Euro (Einkaufspreis im Urlaubsland) nicht überschreiten, bei Kindern unter 15 Jahren gelten 175 Euro als Grenze.

  • Nahrungsmittel

Das Mitbringen von Fleisch, Milch und daraus hergestellten Erzeugnissen ist im Reiseverkehr verboten.

Einfuhr von Waren aus Deutschland in die Türkei

  • Devisen

Ausländische und türkische Währungen dürfen in unbegrenzter Höhe eingeführt werden.

  • Kleidung und Reiseutensilien

Verbrauchs- und Gebrauchsartikel für unterwegs sind erlaubt, zum Beispiel pro Person 1 Tennisschläger und 3 Tennisbälle, 1 Brotbackmaschine, 2 Gasmasken, 1 Bügeleisen. Die vollständige Liste der (zugegebenermaßen durchaus teilweise recht skurrilen) Dinge deren Einfuhr ausdrücklich erlaubt ist, findet ihr auf der Website der Türkischen Botschaft in Berlin.

  • Elektronische Geräte

Erlaubt ist zum Beispiel 1 LCD/Plasma Farbfernseher mit max. 55 cm Bildschirmdiagonale, 1 Kamera/Digitalkamera und 10 neue Kassetten/Filme, 1 Diaprojektor, auch hier gibt’s die vollständige Liste auf der Website der Türkischen Botschaft in Berlin.

  • Verbrauchsartikel

Reisende ab 18 Jahren dürfen mitbringen:

400 Zigaretten (2 Stangen), 150 Zigarren oder Zigarillos

200 gr. Zigarettentabak und 200 Blatt Zigarettenpapier oder

500 gr. Pfeifentabak oder

200 gr. Kau Tabak oder

200 gr. Blauer Tabak oder

50 gr. Schnupftabak

1 Flasche (100 cl) oder 2 Flaschen (70 oder 75 cl) alkoholische Getränke

1,5 kg Kaffee, 1,5 kg. 500 gr. löslicher Kaffee,. Tee, 1 kg Schokolade, 1 kg Süßigkeiten

Höchstens 600 ml Gesamtmenge an Parfüm, Lotion, Lavendel, Kölnisch Wasser oder Essenz

  • Geschenke

Sind im Wert bis zu 300 Euro zollfrei.

  • Wertegegenstände

Schmuck im Wert von über 15,000 USD muss bei der Einreise in den Reisepass eingetragen und bei der Ausreise kontrolliert werden.

  • Waffen

Jegliche Art von Schneidewerkzeugen (also auch Camping Messer) gelten als Waffen und es muss eine besondere Erlaubnis eingeholt werden um sie einführen zu dürfen.

  • Haustiere

Hunde die älter als drei Monate sind müssen mindestens 15 Tage vor der Einreise gegen Parvovirose, Distember, Hepatitis, Leptospirose und Tollwut und Katzen gegen Tollwut zu impfen. Diese Impfungen müssen in das Impfungszeugnis des Tieres eingetragen sein.

Ausfuhr von Waren aus der Türkei

  • Für einen neuen Teppich muss eine Quittung vorgelegt werden.
  • Für antike Gegenstände muss eine von der Direktion eines Museum ausgestellte offizielle Bescheinigung vorgelegt werden.
  • Wertgegenstände dürfen nur ausgeführt werden, wenn sie im Reisepass eingetragen oder mit offiziell umgetauschtem Geld gekauft werden.
  • Mineralien und Fossilien dürfen nur mit einer Erlaubnis des Instituts für Bodenschätze und Forschung ausgeführt werden.

Cheapflights Media Ltd

August 2011

 
 
Katharina Guderian
Städtetrip nach Beirut, Freiwilligenarbeit mit Koalas in Australien, Bergsteigen auf dem Chimborazo in Ecuador – schlagt was vor, Katha ist dabei. Und weil einfach „nur“ Reisen nicht genug ist, hat die deutsche Journalistin, Fotografin und Marketing-Expertin auch schon in Miami, New York und Buenos Aires gelebt und arbeitet jetzt für die Momondo Group in London.